atelier_ulrike_willenbrink_x_Zitat1_web.jpg

images/Kurse/atelier_ulrike_willenbrink_2017_wokhop2.jpg

Die Korrespondenz von inneren und äußeren Bildern 
Atelier-Workshop mit Ulrike Willenbrink und Yshouk Ursula Kirsch am 22. und 23. September 2017.

 

Die bekannte Aussage des Schriftstellers Ödön von Horváth führt ins Reich der Philosophie. 

Wer ist denn Eigentlich? 

Und weswegen ist dieses Eigentlich selten?

Solcherart Fragen legen die Spur dieses Workshops und werfen unweigerlich neue auf: 

Wer bin ich Un-Eigentlich?

Wie eigen bin ich und wie viel Eigen erlaube ich mir zu sein?


Die Spurensuche kann beginnen!

Mit Hilfe von Lenormand-Karten finden Fragen wie diese erste symbolische Antworten und mit Papier und Farbe gelangen sie großflächig in die Sichtbarkeit. Eindrücke und Empfindungen lassen sich mit verschiedenen Materialien ganz frei ausdrücken und zu einem unverhofften „Kunst-Stück“ entwickeln.

Absichtsloses Malen komponiert den jeweils eigenen roten Faden und küsst Eigentliches und Seltenes wach. Derart Beachtetes beginnt zu blühen und sich in den Raum hinein zu entfalten. Die Gewichtung verschiebt sich, das Eigentliche nimmt sich Raum und Seltenes wandelt sich somit zu wahrhafter Größe und Kraft! Das Anderssein steht nun als freie Kraft autonom zur Verfügung.

Maltechnische oder kartenlegende Vorkenntnisse braucht es für die Teilnahme keine. Bringen Sie Offenheit und Neugierde für das eigene Sein mit, gerne auch unempfindliche Kleidung.


Teilnahmegebühr:
 
200 Euro inklusive MwSt. und Material. Bei Anmeldung und Überweisung bis zum 22. August 2017 kostet der Workshop 180 Euro.

Ort: 
Atelier Ulrike Willenbrink, Langenfelder Damm 23, 20257 Hamburg.

Workshopzeiten: 
Freitag, 22.09.2017 von 17 bis 20 Uhr und Samstag, 23.09.2017 von 10 bis 20 Uhr.

Teilnehmerzahl: 
Begrenzt auf 8 Personen.

Referentinnen:
Ulrike Willenbrink – Bildende Künstlerin und Dipl. Kommunikations-Designerin.
Yshouk Ursula Kirsch – Astrologin, Kartenlegerin und Autorin.

Hinweis:
Für alle Interessierten biete ich ab dem 28.09.2017 an fünf aufeinanderfolgenden Donnerstag-abenden eine gemeinsame künstlerische Vertiefung und Fortführung der begonnenen Spurensuche an. Diesbezügliche Absprachen und Anmeldungen sind im Workshop möglich.


Am 21. und am 24. September sind Kartenlege-Einzelberatungen mit Yshouk Ursula Kirsch möglich. Bitte buchen Sie diese direkt bei: Yshouk Ursula Kirsch.